Immobiliensuche

HAM 3007 - Bezugsfreie Eigentumswohnung im gefragtesten Bezirk Berlins!

Das Geschäfts- und Wohnhaus besteht aus einem Vorderhaus, einem Seitenflüge und einem Quergebäude und hat 30 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten. Die Müllstandsfläche ist mit einem Sichtschutz ausgestattet und für Fahrräder gibt es auf dem Innenhof zahlreiche Abstellmöglichkeiten. In unmittelbarer Nähe gibt es eine bunte Mischung aus Kunst, Kultur, sowie vielen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.

< Zurück

HAM 3007 - Bezugsfreie Eigentumswohnung im gefragtesten Bezirk Berlins!

Das Geschäfts- und Wohnhaus besteht aus einem Vorderhaus, einem Seitenflüge und einem Quergebäude und hat 30 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten. Die Müllstandsfläche ist mit einem Sichtschutz ausgestattet und für Fahrräder gibt es auf dem Innenhof zahlreiche Abstellmöglichkeiten. In unmittelbarer Nähe gibt es eine bunte Mischung aus Kunst, Kultur, sowie vielen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten.

Etage

1. Obergeschoss

Räume

2

Fläche

57,88 m2

Kosten

289000 €

Nettokaltmiete

516 €

Betriebskostenvorauszahlung

288.484,00 €

Provision

7,14% vom Kaufpreis inklusive MwSt.

Heizungsart

Etagenheizung

Baujahr

1905

Energieklasse

D

Energiepass (Art)

Energieverbrauchskennwert

Energiepass (Datum)

15.08.2018

Wärmeverbrauch

125

Ausstattung

Die ca. 57 m² große Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines im Jahr 1905 erbauten und 1998 sanierten Altbaus. Die Wohnung ist ruhig gelegen, da sie sich im Hinterhaus befindet und alle Fenster zu den Innenhöfen ausgerichtet sind. Ein Balkon ist nicht vorhanden. Die zum Wohnbereich halboffen gestaltete Küche verfügt über einen Herd und eine Spüle. Das innenliegende Badezimmer verfügt über eine Badewanne. Die Räume sind mit einem Laminatfußboden ausgestattet. Die Beheizung der Wohnung erfolgt über eine Gas-Etagenheizung mit dezentraler Warmwasserbereitung. Die Brennwerttherme wurde vor ca. 4 Monaten gegen eine neue energieeffiziente Therme ausgetauscht. Ein Kellerraum bietet Ihnen zusätzlichen Stauraum.

Das Gebäude wurde in 1998 saniert. Unter anderem wurden das Dach, die Fassade und diverse Wasser-, Abwasser und Elektrostränge erneuert.

Das monatliche Hausgeld liegt zur Zeit bei 164,00 €, wovon 31,00 € auf die Instandhaltungsrücklage entfallen. Die Nettokaltmiete beträgt aktuell ca. 516,87 €/ Monat zzgl. Betriebskostenvorauszahlung. Die Wohnung ist bis zum 30.11.2018 vermietet.

Anbindung

Der S-Bhf. Schönhauser Allee ist in 3 Gehminuten erreichbar. Dort fahren die S-Bahnlinien (S41, S42, S8, S85, S9) und die U-Bahnlinie (U2).

Anmerkungen

Das Angebot ist für den Käufer provisionspflichtig. Nach Abschluss des Kaufvertrages ist eine Provision i.H.v. 7,14 % inkl 19 % MwSt. an die Hamkon GmbH Hausverwaltungen & Immobilien zu zahlen. Sollte das Angebot Ihr Interesse finden, erhalten Sie gerne nähere Angaben. Alle Angaben stammen vom Eigentümer und stellen keine zugesicherte Eigenschaft dar. Ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Lage

Schivelbeiner Str. 3, 10439 Berlin

Die vielfältigen Möglichkeiten und Angebote des Stadtteils Prenzlauer Berg sind kaum zu überschauen und bieten ständig Neues! Zur hervorragenden Infrastruktur und originellen Läden für den täglichen und besonderen Bedarf, den Cafés, Restaurants, Galerien und vielen kulinarischen Spezialitäten gesellen sich weitere Vorzüge, wie z. B. die Nähe des Arnimplatzes und des Mauerparks - wunderbare Freizeitareale mit schönen Einrichtungen für jedes Alter! Die Umgebung ist geprägt von Jugendstilaltbauten, begrünten und lebendigen Straßen. Die Schönhauser Allee Arcaden sind in nur 3 Gehminuten erreichbar.