Immobiliensuche

HAM 3127 - Attraktives Reihenhaus im historischen Angerdorf!

Nach umfangreicher und liebevoller Sanierung des Einzeldenkmals "Alte Brennerei Dahlwitz" im Zentrum des Angerdorfes von Dahlwitz-Hoppegarten sind 6 großzügige Reihenhäuser entstanden. Der Gartenbereich ist mit historischen Rüdersdorfer Kalksteinen aufwendig und individuell gestaltet und gibt der Liegenschaft einen mediterranen Flair. Das Gesamtensemble mit großem Innenhof erstreckt sich über insgesamt ca. 11.000 qm und ist einzigartig!

Der Gebäudekomplex bestand ursprünglich aus einem Magazingebäude (1756) welches als Kornspeicher genutzt wurde und seit 1875 der alten Brennerei Dahlwitz mit seinen drei großen Kalksteinscheunen und dem Kartoffelkeller zugeordnet ist. In diesem befindet sich nunmehr eine Garage mit ca. 12 Stellplätzen.

< Zurück

HAM 3127 - Attraktives Reihenhaus im historischen Angerdorf!

Nach umfangreicher und liebevoller Sanierung des Einzeldenkmals "Alte Brennerei Dahlwitz" im Zentrum des Angerdorfes von Dahlwitz-Hoppegarten sind 6 großzügige Reihenhäuser entstanden. Der Gartenbereich ist mit historischen Rüdersdorfer Kalksteinen aufwendig und individuell gestaltet und gibt der Liegenschaft einen mediterranen Flair. Das Gesamtensemble mit großem Innenhof erstreckt sich über insgesamt ca. 11.000 qm und ist einzigartig!

Der Gebäudekomplex bestand ursprünglich aus einem Magazingebäude (1756) welches als Kornspeicher genutzt wurde und seit 1875 der alten Brennerei Dahlwitz mit seinen drei großen Kalksteinscheunen und dem Kartoffelkeller zugeordnet ist. In diesem befindet sich nunmehr eine Garage mit ca. 12 Stellplätzen.

Etage

Reihenhaus 5

Räume

5

Fläche

130,79 m2

Kosten

1563,69 €

Nettokaltmiete

1438,69 €

Betriebskostenvorauszahlung

125 €

Kaution

3 Nettokaltmieten

Heizungsart

Etagenheizung

Baujahr

2016

Denkmalschutz

Ja

Energieklasse

B

Energiepass (Art)

Endenergiebedarf

Energiepass (Datum)

07.05.2015

Wärmeverbrauch

69,8

Ausstattung

Das moderne Reihenhaus mit 5-Zimmern ist ab dem 01.12.2019 beziehbar. Im Erdgeschoss befindet sich die Garage und der Eingangsbereich. Im 1. OG finden insgesamt 4 Räume, der geräumige Flur, das Bad und das Gäste-WC ihren Platz. Das geflieste Bad mit Fenster verfügt sowohl über eine Badewanne, als auch über eine Dusche und einen Waschmaschinenanschluss. Das gesamte Dachgeschoss ist dem gemeinsamen Familienleben vorbehalten. Die ca. 41 m² große Wohnküche verfügt über bodentiefe 3-fach verglaste Holzfenster. Von hier aus gelangt man auf eine nach Süden ausgerichtete Dachterrasse, welche zum entspannen und verweilen einlädt. Die Stellung einer Einbauküche durch den Vermieter ist mit einem EBK-Zuschlag und verlängerter Mindestmietzeit optional möglich. Der pflegeleichte Vinylfußboden und eine Fußbodenheizung sorgen für ein angenehmes Wohngefühl und Wärme in allen Räumen. Die Beheizung der Räumlichkeiten erfolgt über eine Gasetagenheizung mit Brennwerttechnik.

Zu jedem Reihenhaus gehört ein Gartenbereich, welcher von jedem Mieter individuell bepflanzt werden kann. Sie können das Reihenhaus entweder durch die Garage oder aber auch über den Gartenbereich betreten. Das Grundstück wird mittels Glasfaserkabel mit schnellem Internet versorgt. Der Mieter ist selbst für den Vertragsabschluss mit einem Internetanbieter verantwortlich.

Ein Garagenstellplatz kann für 85,00 € inkl. Betriebskostenvorauszahlung angemietet werden.

Anbindung

Dahlwitz-Hoppegarten ist über die Bundesstraßen 1 und 5 sowie über die A 10 erreichbar. Der nächste Anschluss an die Autobahn befindet sich in Berlin-Hellersdorf oder Fredersdorf- Vogelsdorf. Neben dem Bahnhof Hoppegarten befindet sich in der Gemeinde noch der Haltepunkt Birkenstein, welcher näher am Mietobjekt liegt. Die fußläufige Erreichbarkeit ist möglich. Eine Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe.

Anmerkungen

Es wird eine Mindestmietzeit von 2 Jahren, sowie eine kleine Staffel von 2 % auf 4 Jahre vereinbart. Die Warmwasserversorgung und die Beheizung des Reihenhauses erfolgt über eine Gasetagenheizung. Die Kosten hierfür sind nicht in der Miete enthalten.

Lage

Anschrift auf Anfrage

Wohnen in einem historischen "Angerdorf"! In Dahlwitz-Hoppegarten bei Berlin, können Sie ihren Traum vom naturnahen Wohnen wahr werden lassen. Hier finden Sie Entspannung, Ruhe und sammeln Kraft für den Alltag! Dank der nahegelegenen Reiterhöfe, können Sie mit einem Ausritt dieses Erlebnis perfektionieren. Hoppegarten verfügt über eine gute Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs sind gut zu erreichen. Die Peter Joseph Lenné Oberschule mit Grundschulteil und einer Kita sind zu Fuss in ca. 2 Min. erreichbar. Das am nähesten gelegene Gymnasium ist in dem Nachbarort Neuenhagen vorhanden. Berlin ist unkompliziert und in kurzer Zeit erreichbar.
Liste der Kulturdenkmale in Hoppegarten
• traditionsreiche Galopprennbahn Hoppegarten
• ehemaliges Winterquartier des Staatszirkus der DDR
• evangelische Dorfkirche Dahlwitz, Feldsteinkirche aus dem Mittelalter, im Barockstil 1723 bis 1733 umgebaut
• Herrenhaus („Schloss“) in der Rudolf-Breitscheid-Straße mit Lennépark
• Historische Villen in der Rennbahnallee, Goetheallee und Lindenallee
• "Alte Brennerei Dahlwitz" (Wohnobjekt)