Immobiliensuche

HAM 3146 - Wohnen in einem historischen "Angerdorf"

Das 2016 fertiggestellte Gebäudeensembles befindet sich im alten Dorfkern - Alte Brennerei Dahlwitz - und verfügt über einen begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind mit einem Aufzug erreichbar und weitestgehend barrierefrei. In unmittelbarer Nähe befinden sich Kitas, Schulen sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten.

< Zurück

HAM 3146 - Wohnen in einem historischen "Angerdorf"

Das 2016 fertiggestellte Gebäudeensembles befindet sich im alten Dorfkern - Alte Brennerei Dahlwitz - und verfügt über einen begrünten Innenhof. Die Wohnungen sind mit einem Aufzug erreichbar und weitestgehend barrierefrei. In unmittelbarer Nähe befinden sich Kitas, Schulen sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten.

Etage

2. OG links

Räume

2

Fläche

54 m2

Kosten

820 €

Nettokaltmiete

702 €

Betriebskostenvorauszahlung

66 €

Heizkostenvorauszahlung

52 €

Kaution

3 Nettokaltmieten

Heizungsart

Zentralheizung

Baujahr

2016

Energieklasse

A

Energiepass (Art)

Endenergiebedarf

Energiepass (Datum)

29.01.2015

Wärmeverbrauch

31

Ausstattung

Die moderne Wohnung im Dachgeschoss mit 2 Zimmern in einem dreigeschossigen Neubau mit Aufzug. Genießen Sie ein angenehmes Wohngefühl durch die Ausstattung mit pflegeleichtem Vinylfußboden in Holzoptik und Fußbodenheizung in allen Räumen. Das Bad ist gefliest und verfügt über eine ebenerdige Dusche sowie einen Waschmaschinenanschluss. Der Küchenbereich ist zum Wohnzimmer hin offen gestaltet und stellt somit das moderne Zusammenleben in den Mittelpunkt. Aus der Wohnküche gelangt man auf den großzügigen Balkon mit Bankierai-Belag. Zur Wohnung gehört ein Abstellraum. Dieser befindet sich im Außenbereich auf dem Gelände. Nutzen Sie eine Highspeed-Internetverbindung durch das anliegende Glasfaserkabel. Zusätzlich verfügt das Objekt über einen zentralen SAT-Anschluss. Die Wohnung wird über eine Gas-Zentralheizung mit Brennwerttechnik beheizt. Auf dem Dach sind zusätzlich Solarpaneele zur Unterstützung der Warmwasserbereitung und Beheizung mittels Pufferspeicher installiert.

**Ein Garagenstellplatz kann für 86,00 € monatlich angemietet werden.**

Anbindung

Dahlwitz-Hoppegarten ist über die Bundesstraßen B1 und B5 sowie über die Autobahn A 10 erreichbar. Der nächste Anschluss an die Autobahn befindet sich in Berlin-Hellersdorf oder Vogelsdorf. Neben dem Bahnhof Hoppegarten befindet sich in der Gemeinde noch der Haltepunkt Birkenstein, welcher näher am Mietobjekt liegt. Der Bahnhof ist fußläufig erreichbar. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Mietobjekt.

Anmerkungen

Es wird eine Mindestmietzeit von 2 Jahren, sowie eine Staffel von 3 % auf 3 Jahre vereinbart.

Lage

Anschrift auf Anfrage

Wohnen in einem historischen "Angerdorf"! In Dahlwitz-Hoppegarten bei Berlin, können Sie ihren Traum vom naturnahen Wohnen noch wahr werden lassen. Hier finden Sie Entspannung, Ruhe und sammeln Kraft für den Alltag! Dank der nahegelegen Reiterhöfe können Sie mit einem Ausritt dieses Erlebnis perfektionieren. Hoppegarten verfügt über eine gute Infrastruktur. Einkaufsmöglichkeiten für die Dinge des täglichen Bedarfs sind gut zu erreichen. Die Peter Joseph Lenné Oberschule mit Grundschulteil und eine Kita sind zu Fuß in ca. 2 Minuten erreichbar. Ein Gymnasium befindet sich bereits im angrenzenden Nachbarort Neuenhagen.Berlin ist unkompliziert und in kurzer Zeit erreichbar.
Liste der Kulturdenkmale in Hoppegarten
• traditionsreiche Galopprennbahn Hoppegarten
• ehemaliges Winterquartier des Staatszirkus der DDR
• evangelische Dorfkirche Dahlwitz, Feldsteinkirche aus dem Mittelalter, im Barockstil 1723 bis 1733 umgebaut
• Herrenhaus („Schloss“) in der Rudolf-Breitscheid-Straße mit Lennépark
• Historische Villen in der Rennbahnallee, Goetheallee und Lindenallee