Verwaltung

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Engagement in allen Belangen der Immobilienverwaltung und Instandhaltung. Mit unserem Büro in der Köpenicker Altstadt sind wir nah an Ihnen und Ihrem Objekt.

Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen und gut betreut wissen – ob als Eigentümer oder Mieter. Unser bestens ausgebildetes und langjährig erfahrenes Team macht sich für Sie stark und unterstützt bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen.

Wir garantieren eine ordnungsgemäße und engagierte Hausverwaltung durch das A-Z-Prinzip, d.h. Sie werden komplett durch einen kompetenten Mitarbeiter betreut. Durch ein Notrufhandy sind wir nahezu rund um die Uhr erreichbar. Das Zusammenwirken mit ortsansässigen Handwerkern sichert im Bedarfsfall schnelle Reaktionszeiten. Bautechnisch aufwendige Vorgänge legen wir in fach- und sachkundige Hände.

Vertrauen ist uns wichtig - deshalb bieten wir Eigentümern zum Kennenlernen Jahresverträge. Objekte können von uns zeitnah zur ordnungsgemäßen Verwaltung übernommen werden. Um unbürokratisch und schnell Probleme lösen zu können, bauen wir auf einen funktionierenden Beirat und auf Hausbetreuer. Außerdem helfen wir, durch Sonderverträge laufende Betriebskosten für Mieter und Eigentümer gering zu halten. Durch unsere eigene Vermietungsabteilung in Verbindung mit der Hausverwaltung kümmern wir uns, leerstehende Einheiten zu vermeiden bzw. rasch neu zu vermieten.

Lust auf Neues? Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Miethausverwaltung

Unsere Grundsätze bei der Hausverwaltung sind einfach und klar:

Wir halten Betriebskosten niedrig.

Nur so kann eine hohe Nettokaltmiete erzielt werden. Wir sparen durch Sonderverträge bei Versicherungen, Hausstrom, Recycling, Winterdienst und Hausreinigung.

Wir geben Sicherheit.

Wir verwalten Immobilien im sozialen Wohnungsbau (1. Förderweg), in der "richtlinienvereinbarten Förderung" (2. Förderweg), im Wohneigentum, in der Mietsonderverwaltung, aus dem Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz", in Sanierungsgebieten, Erhaltungsgebieten und verschiedensten anderen Förderprogrammen.

Wir setzen auf Offenheit.

Verwaltung ist Vertrauenssache. Wir schließen zunächst Einjahresverträge, um dieses Vertrauen in Ruhe aufzubauen.

Wir sichern Vermögen.

Immobilien sind Vermögen. Wir sehen unsere Aufgabe in der Sicherung der Erträge und der Erhaltung der Substanz. Mieterpflege hat bei der heutigen Marktlage Priorität.

Wir bieten faire Preise.

ABER wir machen keine Dumpingangebote. Wer zu viel verspricht, lässt den Eigentümer später draufzahlen.

Wir delegieren Fremdaufgaben.

Wir sind eine Hausverwaltung. Reinigung, Gartenpflege und Hausmeisterei sind nicht unser Geschäft. Wir vergeben Aufträge, um Kosten zu sparen, Interessenkonflikte zu vermeiden und dem Eigentümer optimale Erträge zu sichern.

Wir sind schuldenfrei.

Unser Unternehmen hat keinerlei Fremddarlehen.

Folgend finden Sie unser Pauschalangebot für die Verwaltung von Mietshäusern. Neben der Preisliste in Euro haben wir für Sie einige wichtige Verwaltungs-Leistungen zusammengestellt, die allesamt bereits in den angegebenen Pauschalen enthalten sind.

Mindestpreise für Miethausverwaltung je Einheit, Monat und Prozentsatz der Mieteinnahmen je Objekt netto

Einheiten 1-4 5-9 10-14 15-19 20-29 30-39 40-49 50-99 100-...
Mindestpreise monatlich in € 50,00 35,00 25,00 22,50 20,00 19,00 17,00 16,50 15,00
Prozentsatz der Gesamtsollmieten mtl. 7,00 6,50 6,00 5,00 4,50 4,25 4,00 3,75 3,50

Die Preise beinhalten u.a.:

  • Jahresabrechnung für den Eigentümer bis zum 15. Februar des Folgejahres. Erstellen einer jährlichen Abrechnung über die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben des Abrechnungszeitraums als Gesamtabrechnung für den Eigentümer. Sämtliche Unterlagen und Belege stehen dem Eigentümer zur Einsichtnahme im Büro der Verwaltung zur Verfügung.
  • Betriebs- und Heizkostenabrechnung für die Mieter.
  • Zwischenabrechnungen der laufenden Buchhaltung für den Eigentümer. Auf Wunsch erfolgt monatlich eine laufende Zwischenabrechnung mit Überblick zu den Mietsalden.
  • Geldverwaltung: Führen entsprechender Verwaltungskonten nach Wahl der Eigentümer.
  • Konsequente Überwachung der pünktlichen Mietzahlungen und Durchführung von Mahnverfahren. In allen Streit-Fällen wirken wir persönlich auf die Mieter ein.
  • Terminüberwachung mit leistungsfähiger Software bei Angeboten, Aufträgen, Ausführungen, Schlussrechnungen; gegebenenfalls Abmahnung des Leistungsrückständigen.
  • Telefon- und Schriftverkehr mit den Mietern, Behörden, Handwerkern und Dritten, für Belange, soweit sie von der Verwaltung im Rahmen der aufgeführten Grundleistungen veranlasst wurden. Erstellung eines Instandsetzungsplanes. Beauftragung von Wartungsunternehmen. Beauftragung von Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen bis zu einem jährlichen Betrag je nach Objekt.
  • 24-Stunden Hotline: Erreichbarkeit fast rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche durch Mitarbeiter oder die Geschäftsführung der Verwaltung.

Bitte informieren Sie sich über unsere Angebote, Preise und Referenzen. Für ein persönliches Gespräch stehen unsere Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung.

WEG-Verwaltung

Unsere Grundsätze bei der Wohneigentumsverwaltung für unsere Kunden sind einfach und klar:

Wir halten die Bewirtschaftungskosten niedrig.

Durch Sonderverträge bei Versicherungen, Hausstrom, Recycling, Winterdienst und Hausreinigung kann ein wirtschaftliches Haus-/Wohngeld erzielt werden.

Wir geben Sicherheit.

Wir verwalten Immobilien im sozialen Wohnungsbau (1. Förderweg), in der "richtlinienvereinbarten Förderung" (2. Förderweg), im Wohneigentum, in der Mietsonderverwaltung, aus dem Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz", in Sanierungsgebieten, Erhaltungsgebieten und verschiedensten anderen Förderprogrammen.

Wir setzen auf Offenheit.

Verwaltung ist Vertrauenssache. Wir schließen zunächst Einjahresverträge, um dieses Vertrauen in Ruhe aufzubauen.

Wir sichern Vermögen.

Immobilien sind Vermögen. Unsere Aufgabe ist es, den Wert Ihrer Investition zu sichern. Die enge Zusammenarbeit mit dem Beirat hat dabei Priorität.

Wir bieten faire Preise.

ABER wir machen keine Dumpingangebote. Wer zu viel verspricht, lässt den Eigentümer später draufzahlen.

Wir delegieren Fremdaufgaben.

Wir sind eine Verwaltung. Reinigung, Gartenpflege und Hausmeisterei sind nicht unser Geschäft. Wir vergeben Aufträge, um Kosten zu sparen, Interessenkonflikte zu vermeiden und den Eigentümern optimale Bedingungen zu sichern.

Wir sind schuldenfrei.

Unser Unternehmen hat keinerlei Fremddarlehen.

Folgend finden Sie unser Pauschalangebot für die WEG-Verwaltung. Neben der Preisliste in Euro haben wir für Sie einige wichtige Verwaltungs-Leistungen zusammengestellt, die allesamt bereits in den angegebenen Pauschalen enthalten sind.

Pauschalpreise für die WEG-Verwaltung je Einheit, Monat und Objekt netto

Einheiten 1-4 5-9 10-14 15-19 20-29 30-...
Preise in € monatlich 80,00 60,00 40,00 35,00 30,00 25,00
Mietsonderverwaltung je Einheit 25,00 € Mindestvergütung bzw. 5% der Sollmieteinnahmen

Die Preise beinhalten u.a.:

  • Wirtschaftsplan: Aufstellen eines Wirtschaftsplanes je Wirtschaftsjahr einschließlich Ausweis der Verteilung je Kosten- und Einnahmeart in Form von Gesamt- und Einzelwirtschaftsplänen je Sonder- bzw. Teileigentum.
  • Jahresabrechnung: Erstellen einer jährlichen Abrechnung über die tatsächlichen Einnahmen und Ausgaben des Abrechnungszeitraums als Gesamt- und Einzelabrechnung, Sonder- bzw. Teileigentum. Der Status enthält die Angabe über Einnahmen, Ausgaben, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Eigentümern und Dritten sowie Kontenstände. Sämtliche Unterlagen und Belege stehen allen Miteigentümern zur Einsichtnahme innerhalb der Bürozeiten - nach vorheriger Terminvereinbarung - im Büro der Verwaltung zur Verfügung.
  • Eigentümerversammlung und Niederschrift: Einladen und Durchführen einer Eigentümerversammlung mit den dazu notwendigen Vorbereitungsarbeiten zu einem zumutbaren Zeitpunkt inklusive Vorsitz und Niederschrift und einem Vorab-Termin zur Rechnungsprüfung mit dem Beirat.
  • Geldverwaltung: Führen der auf den Namen der HAMKON GmbH/WEG lautenden Bankkonten (Giro- und Anlagekonten usw.), Verwalten der gemeinschaftlichen Gelder bei der Berliner Volksbank oder Sparkasse.
  • Technische Kontrollen am Gemeinschaftseigentum: Technische Überprüfungen des Gemeinschaftseigentums nach Augenschein durch jährlich zwei Begehungen der Wohnanlage mit dem Beirat, um entstehende Schäden frühzeitig zu erkennen. Soweit notwendig, Beiziehen von Sonderfachleuten auf Kosten der Gemeinschaft.
  • Konsequente, durch leistungsfähige Software gesicherte Terminüberwachung bei Angeboten, Aufträgen, Ausführungen, Schlussrechnungen. Gegebenenfalls Abmahnung des Leistungsrückständigen.
  • Telefon- und Schriftverkehr mit den Wohnungseigentümern, Behörden, Handwerkern und Dritten, für gemeinschaftliche Belange, soweit sie von der Verwaltung im Rahmen der aufgeführten Grundleistungen veranlasst wurden.
  • 24-Stunden-Hotline: Erreichbarkeit fast rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche durch Mitarbeiter oder die Geschäftsführung der Verwaltung.

Bitte informieren Sie sich über unsere Angebote, Preise und Referenzen. Für ein persönliches Gespräch stehen unsere Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung.